Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit wird unterstützt und gefördert im Rahmen des ESF Programmes „Schulerfolg sichern“

durch:

 

 

awo_logo.jpgawo_leiste.jpgschulerfog.jpg

 

 

 

 

 

schleuse.png 

 

LINK: AWO Regionalverband Halle Merseburg e.V.

 

Schulsozialarbeit ist ein ganztägiges Angebot an der Salzmann-Schule für SchülerInnen, LehrerInnen/ pädagogische MitarbeiterInnen und Eltern.

 

Sie unterstützt die förderpädagogische Arbeit des Kollegiums und ist besonders wichtig unter dem Aspekt: Schule als fürsorgliche Gemeinschaft.

 

Schulsozialarbeit ist ein zusätzliches, unabhängiges Angebot an der Salzmann-Schule, welches allen offen steht.

 

Beratungsangebote:

vertraulich und freiwillig für...

 

SchülerInnen:

  • in Krisensituationen, Konflikten und bei schulischen, persönlichen oder familiären Problemen
  • Einzelfallberatung und längerfristige Einzelfallbegleitung
  • bei Problemen mit MitschülerInnen oder LehrerInnen

 

Eltern:

  • als extra Beratungsangebot (möglich ist auch vorab eine telefonische Beratung oder nach terminlicher Absprache)
  • Angebot der Unterstützung und Begleitung bei Gesprächen mit Klassen-/TeamleiterInnen an der Schule
  • Unterstützung der Eltern beim Umgang mit Ämtern (z.B. Jugendamt, ASD )

Vermittlung weiterführender Hilfsangebote (z.B. Jugendhilfe, therapeutische Angebote, ALG II Beratung)

 

Zusammenarbeit und Unterstützung bei ...


Krisenintervention

Time-out-Angebote im Schulalltag bei Krisen, Konflikten oder akuten Problemlagen für die SchülerInnen

bei Schulverweigerung

 

Kooperation

und Zusammenarbeit mit den KollegInnen der Salzmann-Schule

gemeinsame Absprachen (sozial)pädagogischer Fördermaßnahmen

gemeinsame Fallbesprechungen, Dienstberatungen

kollegiale Beratung und gemeinsame Weiterbildungen

Angebot der Teilnahme an Elterngesprächen

Unterstützung bei der Schulprogrammarbeit

gemeinsame Projektarbeit (Tandem-Projekte in den Klassen/Teams)

 

Projekt- und Gruppenarbeit

zur sozialen Kompetenz in den Teams/Klassen

im Schwerpunkt Kunst/Handwerk des Schulkonzeptes: z.B. Theater-,Trommel- und verschiedene Kunstprojekte

zum Thema Schule als Lern- und Lebensort (Schulhaus- und Schulhofgestaltung)

 

Netzwerkarbeit

Kooperation mit der Netzwerkstelle „Schulerfolg für (H)alle" und weiteren Trägern der Jugendhilfe

mit den Kooperationspartnern der Salzmann-Schule

mit Institutionen, Ärzten und Therapeuten

im Sozialraum der Salzmann-Schule

 

Ansprechpartnerin:


Frau Westkämper Raum 2.17a
bei Nachfragen melden Sie sich gern telefonisch unter:

Tel. 0151/27042502 oder

email: westkämper@awo-halle-merseburg.de




Datenschutzerklärung